Punta San Vigilio

san_vigilio_1

Es gibt so viele traumhafte Plätze am Gardasee, dass kaum sagen kann, wo es nun am schönsten ist.
Bei Sonnenuntergang ist das einfacher. Da heißt mein Traumplatz ganz klar: Punta San Vigilio.

Um die kleine Landzunge zwischen Garda und Torri del Benaco macht man tagsüber am besten einen großen Bogen. Da ist sie zwar auch schön, aber sehr überlaufen. Wenn die Abenddämmerung hereinbricht, sind nur noch sehr wenige Leute hier und man kann am kleinen Hafenbecken sitzen und zusehen, wie die Sonne hinter den Bergketten am anderen Ufer verschwindet.

Das ist einfach nur wunderschön.

san_vigilio_2

Advertisements

8 Gedanken zu “Punta San Vigilio

  1. Pingback: Baia delle Sirene | catchwoman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s