Pusteblumen

 

Wie unschwer zu erkennen ist, bin ich zur Zeit ganz verliebt in Pusteblumen.

Und ich bin froh, dass ich mich dem Pusteblumen-Rausch rechtzeitig ganz hingegeben habe, denn bei dem Sturm am letzten Wochenende war nicht nur an Makrofotografie nicht zu denken. Der Wind hat auch die ganze fluffige Schirmchenpracht einfach davon geblasen.

Aber hier blühen sie noch und ich bin wieder einmal glücklich, dass man mit der Fotografie der Vergänglichkeit aller Dinge ein Schnippchen schlagen kann.

pusteblume_10

pusteblume_4

pusteblume_3

 

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Pusteblumen

  1. Schöne Pusteblumen, Erinnerungen an die Kindheit, stundenlang konnte ich pusten. In letzter zeit ist mir das ständig passiert, ich raus mit dem großem Objektiv von meinem Sohn, kein Stativ und Wind, musste ich dann immer abbrechen, und wir haben oft Wind.
    lg Marlies

    • Ja, das Wetter war recht bewegt in der letzten Zeit 😉 Solange man genug Licht und kurze Verschlusszeiten hat, drückt man ein laues Lüftchen ja noch weg. Aber in den letzten Tagen ging gar nix.

      Umso mehr freue ich mich über die bereits geschossenen Pusteblumen. Faszinierende, zarte Gebilde, an denen ich mich gar nicht satt sehen kann 🙂

      Liebe Grüße
      Jana

  2. wie gut, dass Du vor dem Sturm alles festgehalten hast. es wäre schade gewesen, wenn diese Schönheiten nicht erhalten geblieben sind. besonders das letzte Bild hat es mir angetan. Toll, wie Du die „Zerbrechlichkeit“ der Pusteblumen eingefangen hast.

    • Danke, liebe Natalie. Ich mag die Fotos auch sehr (was jetzt kein Eigenlob sein soll 😉 ). Mich hat interessiert, wie sie auf Fotopapier kommen und ich habe alle in 20×30 cm bestellt. Nun ja, sie kommen ziemlich gut. Jetzt pinne ich sie erstmal alle an meine Arbeitszimmerwand, bis ich mich entscheiden kann, welches Motiv ich in richtig groß ordere 😉

      Gestern Abend war ich noch einmal auf der Wiese, um Holunderblüten zu sammeln. Keine Pusteblume mehr weit und breit. Das ist eine gute Sache an der Fotografie: Sie lehrt einen, den Moment zu nutzen 🙂

      Liebe Grüße
      Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s